Heimvolkshochschule am Seddiner See
HVHS am Seddiner See, Seeweg 2, 14554 Seddiner See
Home
Wir über uns
Unser Seminarhaus
Unser Kursangebot
News
Bildungsfreistellung
Stellenbörse
Kontakt
So finden Sie uns
Impressum

Kompaktkurs zur Vorbereitung auf den Berufsabschluss

Pferdewirt/in Pferdehaltung und Service

05.09.2017 - 31.05.2018


 

Dieses Vorhaben wird im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum in Brandenburg und Berlin für die Förderperiode 2014 bis 2020 - Maßnahme M01 (Wissenstransfer und Informationsmaßnahmen) finanziert. Die Zuwendung dieses Vorhabens setzt sich aus ELER- und Landesmitteln zusammen.

 

 

 

 Lehrgangsbeginn:

05.09.2017

Unterricht:

berufsbegleitend, 446 Stunden gesamt;

1 x wöchentlich (Dienstag)  8 h Unterricht (von 08.30 Uhr - 16.00 Uhr);

in den Wintermonaten Januar/Februar 2018: wöchentlich jeweils von Mo-Mi oder Mo, Di und Fr 8 h Unterricht (von 08.30 - 16.00 Uhr)

Lehrgangsziel:

Berufsabschluss als Pferdewirt der Fachrichtung Pferdehaltung und Service


Lehrgangsinhalte:

  • Fütterungslehre
  • Maschinen, Geräte, Weidezaunbau ...
  • Gesundheitslehre (incl. Praxis)
  • Anatomie/Physiologie
  • Zucht und Haltung
  • Pferdebeurteilung
  • Futterwirtschaft
  • Pferderecht
  • Fachrechnen
  • Kundenberatung/Kundenkommunikation
  • Praktikum Landesgestüt Neustadt/Dosse (1 x 5 Tage)
  • fachspezifische Praxiseinheiten
  • Wiederholung/Prüfungsvorbereitung

 

Die Eröffnung des Prüfungsverfahrens erfolgt mit der Anmeldung zur Prüfung zum 27.02.2018.


Nach Beendigung des Kompaktkurses erfolgt die Durchführung des Prüfungsverfahrens durch die Zuständige Stelle für berufliche Bildung des Landes Brandenburg.

Die Anmeldung zur Prüfung ist freiwillig und nicht an die Absolvierung berufsbegleitender Lehrgänge gebunden.

Am Lehrgang kann jeder Interessierte teilnehmen.

Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung:

Nachweis einer 4,5 - jährigen Tätigkeit im zu erlernenden Beruf (Pferdewirt) in einem Betrieb mit Pferdehaltung- oder zucht bis zur Prüfungsanmeldung (Februar 2018).

Lehrgangsentgelt:

Bitte anfragen.

 

 

Der fachspezifische Vorbereitungslehrgang wird gefördert über die Richtlinie "Ländliche Berufsbildung" mit Mitteln der EU und des Landes Brandenburg.

Bewerbung:formloses Bewerbungsschreiben + tabellarischen Lebenslauf; per Post oder Mail an die Heimvolkshochschule senden

 Heimvolkshochschule am Seddiner See, Dr. Bettina Over-Bernert, Seeweg 2, 14554 Seddiner See


Ansprechpartner:Dr. Bettina Over-Bernert
Telefon - Sekretariat:033205-2500-0
Telefon - direkt: 033205-250037
Fax:033205-250019
 Mail 

zurück RBA

zurück Termine RBA

zurück Kursangebot

zurück Aktuelle Kurse

ZurückWeiter
Top
HVHS am Seddiner See, Seeweg 2, 14554 Seddiner See | info@hvhs-seddinersee.de