Heimvolkshochschule am Seddiner See
HVHS am Seddiner See, Seeweg 2, 14554 Seddiner See
Home
Wir über uns
Unser Seminarhaus
Unser Kursangebot
News
Bildungsfreistellung
Verfahren
Veranstaltungen
Stellenbörse
Kontakt
So finden Sie uns
Impressum

Die folgenden Informationen zur Bildungsfreistellung wurden auf der Internetseite des MBJS Brandenburg veröffentlicht und hier zitiert.

Das Verfahren zur Inanspruchnahme der Bildungsfreistellung ergibt sich aus den Bestimmungen des Gesetzes zur Regelung und Förderung der Weiterbildung im Land Brandenburg (Brandenburgisches Weiterbildungsgesetz - BbgWBG). Die speziellen Regelungen finden Sie in Abschnitt 4 (§§ 14-26).

Erster Schritt zur Inanspruchnahme ist die Wahl einer geeigneten Veranstaltung. Hierbei kommt es nicht allein auf Ihre Bildungswünsche an. Es ist zusätzlich darauf zu achten, dass die  ausgewählte Veranstaltung anerkannt ist, denn nur für die Teilnahme an anerkannten Veranstaltungen kann der gesetzliche Anspruch geltend gemacht werden. Eine Übersicht über unsere Bildungsfreistellungsveranstaltungen finden Sie unter dem Link "Veranstaltungen" in der Menüleiste.

Nach der Wahl einer geeigneten Veranstaltung ist Freistellung gegenüber der Beschäftigungsstelle spätestens sechs Wochen vorher schriftlich geltend zu machen. Hierzu erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung, aus der Titel, Zeitraum und Anerkennung der Veranstaltung ersichtlich sind.

Nach der Teilnahme an der Veranstaltung stellen wir Ihnen kostenfrei eine Teilnahmebestätigung zur Vorlage beim Arbeitgeber aus.

 

Top
HVHS am Seddiner See, Seeweg 2, 14554 Seddiner See | info@hvhs-seddinersee.de